Close

Rechtsanwalt Alexander Klatt

hat in Freiburg und London studiert. Nach seiner Assistenzzeit an der Universität Augsburg ist er seit 1993 in Leipzig anwaltlich tätig. Von Anfang an prägte die bau- und planungsbegleitende Rechtsberatung von Investoren in den neuen Bundesländern seine Tätigkeit. Zuletzt beriet er einen Projektentwickler bei der Verwirklichung eines großen Infrastrukturprojekts für einen Stadtteil Leipzigs, welches 2012 Einweihung feiern konnte. Die Beratung erfasste die Grundstücksbeschaffung, Mitwirkung in Wettbewerbsverfahren, Gestaltung der Architekten- und Fachplanungsverträge bis hin zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen.

2002 wurde ihm der Titel des Fachanwalts für das Gebiet des Baurechts und Architektenrechts verliehen.

Für mehrere Krankenhausträger und Einrichtungen der Altenpflege hat Rechtsanwalt Klatt im Arbeitsrecht einen weiteren Schwerpunkt gebildet.

Rechtsanwalt Klatt ist für die Sächsische Rechtsanwaltskammer als Referent im Zwangsvollstreckungsrecht tätig. Diese Tätigkeit korrespondiert mit einem weiteren praktischen Schwerpunkt der Kanzlei, dem Forderungseinzug und der Durchsetzung von Ansprüchen. Er hält Seminare z.B. zur neuen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Als Repetitor unterrichtet er Studenten in Halle/Saale und Leipzig im Auftrag des traditionsreichen Repetitoriums Alpmann-Schmidt.

Nicht nur wegen seiner intensiven Kontakte zu Krankenhaus- und Altenpflegeeinrichtungen engagiert sich Rechtsanwalt Klatt außerhalb seiner anwaltlichen Tätigkeit ehrenamtlich im Vorstand des Fördervereins Altershilfe Muldental.

Als begeisterter Ausdauersportler (Marathon, Triathlon) steht er mit Rat und Tat dem Leipziger Triathlon e.V. zur Seite. In einem Revier nahe Leipzig geht Herr Klatt der Jagd nach.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu Rechtsanwalt Klatt auf »