Close

Umweltrecht

Ein Schwerpunkt von Pohle und Klatt Rechtsanwälte ist die anwaltliche Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit umweltrechtlichen Sachverhalten.

Wir begleiten Genehmigungsverfahren insbesondere im Bereich des Abfall- und Immissions-schutzrechts. Das Immissionsschutzrecht ist eng verbunden mit dem Bauplanungs- und Bauordnungsrecht. Bei der Ansiedlung von größeren genehmigungspflichtigen Vorhaben aus den Bereichen der Industrie, des Gewerbes oder der Landwirtschaft kommt es vielfach darauf an, ob die durch ein Vorhaben entstehenden Lärm- oder Geruchsimmissionen die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Pohle und Klatt Rechtsanwälte beraten sowohl die jeweiligen Betreiber der Anlagen als auch Nachbarn, die sich durch die Vorhaben beeinträchtigt sehen.

Anwaltliche Hilfe benötigen oftmals auch Grundstückseigentümer, die bei Baumaßnahmen nicht selten durch Altlasten, Bodenverunreinigungen und wilde Müllablagerungen überrascht werden. Die wirtschaftlichen Folgen sind in der Regel erheblich, da sich die Behörden zuerst an den Grundstückseigentümer halten. Wir setzen für Grundstückseigentümer wirtschaftlich tragbare Lösungen durch.

Pohle und Klatt Rechtsanwälte sind in Zusammenarbeit mit Strafverteidigern im Bereich des Umweltstrafrechts tätig.

Für Rechtsberatung zum Umweltrecht nehmen Sie jetzt Kontakt auf »